2014 Apr 22

FLUXX, einer Tochtergesellschaft von online Glücksspiel und Sportwetten Anbieter Mybet Holding, erhielt Schäden €11,5 Millionen ($14,9 Millionen) zuzüglich Zinsen durch das Oberlandesgericht von Düsseldorf, markieren den Abschluss eines Rechtsstreits mit deutschen Lotterie Agentur Westdeutsche Lotterie (WestLotto).

mybetcasino-logo

Das Gericht entschied, dass WestLotto nicht werden, das Recht auf Berufung gewährt würde aber noch die Möglichkeit hat, eine Beschwerde über die nicht-Zulassung des Rechtsmittels mit Bundesgericht innerhalb eines Monats.

2008, Mybet abgelegt zur Entschädigung für den illegalen Boykott des Geschäfts von der deutschen Lotterie und Pools-Unternehmen, ist die Verletzung des Wettbewerbsrechts.

Staatliche Lottogesellschaften hatte daran gehindert die Mybet-Tochter, die noch unter dem Namen “JAXX” leitete ihre Lotterie Agentur Marketingaktionen in Tankstellen und Supermärkten, zwingt das Unternehmen auf diesem Gebiet des Geschäfts zu verzichten.

Der Schadenersatz beziehen sich auf Aufwendungen und den entgangenen Gewinn.

Leave a Reply




Copyright 2014 @ Beste Online Kasino
Design by : USA Casino       Thanks to : free gambling templates | online casino | Online casino Games